Offenberg A3 Richtung Passau nach Unfall wieder frei

Zu einem Unfall kam es am Morgen auf der A3 bei Offenberg. (Symbolfoto) Foto: Patrick Seeger, dpa

Am Freitagmorgen kam es zu einem schwereren Verkehrsunfall kurz nach dem Autobahnparkplatz Kronawitt auf der A3 in Fahrtrichtung Passau.

Gegen 5.05 Uhr, ereignete sich dann ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 30-jähriger Mann aus Fürth befuhr mit seinem Kleintransporter der Marke Hyundai die A3 auf der linken Fahrspur, seitlich versetzt hinter einem Kleintransporter der Marke Fiat Ducato, gesteuert von einem 49-jährigen Slowaken.

Der Hyundai geriet aus bislang unbekannter Ursache von der linken auf die rechte Fahrspur und prallte hier gegen das Heck des Fiat Ducato. Dieser geriet dadurch ins Schleudern, drehte sich um die eigene Achse und blieb entgegen der Fahrtrichtung auf dem Standstreifen stehen. Der Hyundai schleuderte ebenfalls, überschlug sich und kam auf der linken Fahrspur, auf der Seite liegend, zum Stillstand. Die Ladung der beiden Transporter verteilte sich über die gesamte Fahrbahn Richtung Passau und auch auf die Gegenfahrbahn.

Dies wurde dem Fahrer eines österreichischen Sattelzugs, Typ Mercedes Actros, zum Verhängnis. Er fuhr über die Teile und wurde an der Front stark beschädigt. Der Sattelzug des 53-jährigen kroatischen Kraftfahrer blieb liegen und muss abgeschleppt werden.

Der Unfallverursacher wurde durch den Überschlag leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von mindestens 25.000 Euro.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Metten, Niederwinkling und Neuhaus im Einsatz. Die Autobahnmeisterei Kirchroth übernahm die Ausleitung des Verkehrs in Fahrtrichtung Passau an der Anschlussstelle Niederwinkling.

Die Fahrbahnen in Richtung Passau waren bis kurz vor 11 Uhr komplett gesperrt. Die linke Fahrspur in Richtung Regensburg war bis zur Bergung des Sattelzuges ebenfalls für den Verkehr gesperrt, abgesichert durch die Autobahnmeisterei Pankofen.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos