Oberalteich Feierliches Gelöbnis in Oberalteich

Sechs auserwählte Reservedienstleistende legten stellvertretend für die 28 Kameraden das Gelöbnis ab. Foto: jg

Die Räume des Kulturforums in Oberalteich haben sicherlich schon viele Veranstaltungen beherbergt. Aber die feierliche Vereidigung von 28 Reservedienstleistenden am Samstagnachmittag hatte etwas Besonderes.

Gut gefüllt war das Kulturforum mit den Angehörigen der 28 Rekruten, die nach einer einwöchigen und nicht ganz einfachen Ausbildung bei dieser Feier ihr Gelöbnis ablegten, und einer Anzahl von Ehrengästen, als die weiblichen und männlichen Reservedienstleistenden in vier Gruppen in den Saal einmarschierten.

Eine weibliche Stimme leitete im weiteren Verlauf durch die Gelöbnisfeier und gab zu Beginn eine kurze Beschreibung der Garnisonsstadt Bogen mit dem geschichtlichen Hintergrund zur Heimat des bayerischen Rautenwappens.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. August 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading