Ohne Führerschein, mit Roller - auf der Autobahn

Am Dienstag gegen 19.15 Uhr kontrollierten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg einen 41-jährigen Rollerfahrer. Der Grund: Der Mann war mit seinem 50er Roller mit 45 km/h auf der A3 zwischen Nittendorf und Sinzing in Richtung Regensburg unterwegs. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass der 41-Jährige keinen Führerscheuín hat. Den 41-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen Fahrens auf der Autobahn. Auf Autobahnen dürfen nur Fahrzeuge unterwegs sein, die mehr als 60 km/h fahren können.

Weitere Meldungen finden Sie auf den folgenden Seiten.