Hannover - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im wichtigen Spiel beim FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler verzichten. Der Mittelfeldspieler leidet weiter an Adduktorenproblemen und hat den Sprung in den Kader nicht geschafft. Dies teilte der Club am Freitag mit. Schwegler zog sich die Verletzung im Spiel gegen Bayer Leverkusen (2:3) zu und konnte danach nicht voll trainieren. Für den abstiegsbedrohten Vorletzten geht es in Augsburg um wichtige Punkte um den Klassenverbleib.