Neuzugang Brose Bamberg holt Ex-NBA-Spieler Wright-Foreman

Basketball-Bundesligist Brose Bamberg hat den ehemaligen NBA-Spieler Justin Wright-Foreman verpflichtet. Wie die Oberfranken am Dienstag mitteilten, kommt der 24 Jahre alte Amerikaner vom den Birmingham Squadrons, dem Nachwuchsteam von NBA-Club New Orleans Pelicans. "Justin ist ein Shooter. Er strahlt eine Gewinnermentalität aus", sagte Bambergs Trainer Oren Amiel über den Neuzugang.

Wright-Foreman absolvierte 2020 für die Utah Jazz vier Spiele in der NBA. Anschließend wechselte der 1,87 Meter große Shooting Guard unter anderem nach Frankreich und in die Türkei. "Ich bin ein Kämpfer, energisch, dazu teamfähig und möchte mit allen Mitteln jedes Spiel gewinnen. Wir müssen in jeder Partie mit Herz und Seele dabei sein und Bamberg zu einem Powerhouse machen", sagte der Amerikaner.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading