NawaRo Straubing Jasmin Sneed komplettiert den Mittelblock

Wechselt nach Straubing: Mittelblockerin Jasmin Sneed. Foto: NawaRo Straubing

NawaRo Straubing hat seine letzte freie Position im Mittelblock besetzt. Wie der Volleyball-Bundesligist am Donnerstag mitgeteilt hat, wechselt die US-Amerikanerin Jasmin Sneed nach Niederbayern.

Die US-Amerikanerin Jasmin Sneed komplettiert den NawaRo-Mittelblock. Die 24-Jährige war zuletzt bei den Béziers Angels in Frankreich aktiv. „Jasmin ist eine sehr starke Mittelblockerin, die sich schnell im Block bewegen kann“, wird NawaRo-Trainer Lukasz Przybylak in einer Pressemitteilung zitiert. "Mit ihrer Schnelligkeit gelingt es ihr fast immer, an Ort und Stelle zu sein. Mit dieser Stärke werden wir ein gutes Verteidigungssystem auf die Beine stellen können", fügt Co-Trainer Bernhard Prem hinzu.

NawaRo-Neuzugang Sneed: "Das Umfeld hier ist perfekt für mich"

Für die 1,83 Meter große Mittelblockerin ist Straubing die dritte Station in Europa. Nach ihrer Zeit an der Virginia Commonwealth University wagte sie zunächst den Schritt in die Ukraine zu Khimik Yuzhny, ehe sie zur vergangenen Saison weiter zum Champions-League-Teilnehmer Béziers Volley zog. Nun freut sich Sneed auf NawaRo. "Das Umfeld hier ist perfekt für mich. Ich vertraue den Coaches voll und freue mich schon riesig darauf, von ihnen zu lernen", sagt die US-Amerikanerin, die ihre Stärken vor allem im Block sieht. "Das Gefühl nach einem perfekt gestellten Block ist unglaublich. Das liebe ich."

Über Straubing weiß der NawaRo-Neuzugang nach eigener Aussage noch nicht viel. "Aber ich bin bereit, die Stadt und die Kultur hier kennen zu lernen. Ich freue mich riesig, Straubing bald mein zuhause nennen zu dürfen."

NawaRo Straubing: Saisontickets erhältlich, Volunteers gesucht

Bis zum Saisonstart sind es zwar noch knapp vier Monate, die NawaRo-Saisontickets sind aber seit dieser Woche bereits erhältlich, teilt der Volleyball-Bundesligist weiter mit. Die Ticketpreise hätten sich nicht verändert. Für die kommende Saison sucht NawaRo außerdem noch freiwillige Helfer, die sich bei den Heimspieltagen einbringen. Gesucht werden Volunteers für die Bereiche Aufbau, Livestream-Produktion und DJing. Interessierte können sich an den NawaRo-Medienbeauftragten Georg Kettenbohrer wenden.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading