In der mittlerweile dritten Woche mit dem dritten Team vor Ort in Ahrbrück kann Navis Moosburg die Behörden, Stadtwerke und Einwohner weiterhin tatkräftig unterstützen. Mittlerweile sind die Wartungs- und Reinigungsarbeiten am Equipment in Routine übergegangen, und Navis versorgt kontinuierlich das Trinkwassernetz, befüllt Tankwagen für die entlegenen Orte und auch Kanister und Tanks, mit denen Bürger zur Ausgabestelle kommen.

Die bisherige Einsatzabschnittsleitung unter Führung des Technischen Hilfswerkes wurde kurzfristig abgezogen und die Verantwortung jetzt wieder an die örtlichen "Behörden" übergeben. Somit ist Teamleiter Oliver Krebs nun im Kontakt mit dem Bürgermeister, dem Stellvertreter und einigen Helfern, die ebenso überrascht von dieser Änderung waren. Es ist nun ein lokaler Krisenstab für die Einsatzleitung in Ahrbrück zuständig.