Nahverkehr im Landkreis Straubing-Bogen Verkehrsverbund stellt auf Ferienfahrplan um

Ab Montag, 18. Januar, gilt für den Nahverkehr im Verkehrsverbund Straubinger Land der Ferienfahrplan. (Symbolbild) Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

Ab Montag, 18. Januar, gilt für den Nahverkehr im Landkreis Straubing-Bogen der Ferienfahrplan.

Der Verkehrsverbund Straubinger Land (VSL) stellt alle Fahrpläne im Überlandlinienbusverkehr auf Ferienbetrieb um, wie das Landratsamt am Freitag mitteilte.

Die Umstellung sei demnach zunächst bis Ende Januar vorgesehen. Das weitere Vorgehen werde dann Ende Januar festgelegt und von den weiteren Entwicklungen der Pandemie und den daraus resultierenden Entscheidungen zum Schulbetrieb und zum öffentlichen Leben abhängig gemacht.

Eltern, die eine Notbetreuung in Schulen in Anspruch nehmen wollen, aber laut Ferienfahrplan keine Verbindung zur jeweiligen Schule besteht, bittet das Landratsamt Straubing-Bogen, sich direkt mit dem Linienbetreiber in Verbindung zu setzen.

Weitere Infos gibt es bei den jeweiligen Verkehrsunternehmern oder dem VSL unter 09421/755985 oder unter www.vsl-bus.de.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading