Nach Julia Wenzel verlässt auch Frauke Neuhaus Volleyball-Bundesligist NawaRo Straubing und wechselt zu Ligakonkurrent VC Wiesbaden. Dies gab der aufnehmende Verein auf seiner Webseite bekannt.

Nächster Abgang bei NawaRo Straubing - und wieder geht eine Spielerin zu Ligakonkurrent VC Wiesbaden. Wie der VCW auf seiner Webseite bekanntgab, kommt nach Julia Wenzel auch Frauke Neuhaus aus Straubing. „Frauke hat eine tolle Saison gespielt bei NawaRo“, so Managerin Ingrid Senft. „Wir wünschen Frauke viel Erfolg in Wiesbaden und freuen uns auf Wiedersehen in der kommenden Saison“, erklärt Senft.

"Straubing ist ein schöner Ort, aber ich freue mich auch wieder auf die Großstadt", wird die Diagonalangreiferin zitiert. Die 26-Jährige hat in Wiesbaden einen Zweijahresvertrag unterschrieben.