Nicht nur für die Pferdefreunde, sondern für die gesamte Region ist dies wohl eine der besten Nachrichten seit langem: Der Osterhofener Rosstag findet heuer wieder statt, und zwar in gewohnter Weise am Palmsonntag, mit Festzug, Markttreiben und jeder Menge illustrer Gäste. Die Entscheidung fiel am Montagnachmittag bei einem Treffen von Bürgermeisterin Liane Sedlmeier, Kulturreferentin Susanne Brotzaki und dem Vorsitzenden der Pferdefreunde Josef Gerstl.