Im Kern sind sich alle Beteiligten einig: Sie wollen mit den Rechtsaußen dieser Republik nichts gemeinsam haben.

Doch über die Frage, wie weit man diese Grenze trotzdem ausreizen darf, ist im Kreisverband der ÖDP ein Streit entbrannt, der bereits konkrete Folgen hat.