Motten 16-Jährige stirbt bei Motorradunfall

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Unfall in Unterfranken ist eine 16-jährige Motorradfahrerin gestorben. Die Jugendliche war am Montag auf der Staatsstraße 3258 bei Motten (Landkreis Bad Kissingen) an der Grenze zu Hessen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Motorrad von der Fahrbahn ab und stürzte, teilte die Polizei am Montag mit. Das Mädchen aus dem Landkreis Fulda erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Ein Sachverständiger soll nun den Unfallhergang rekonstruieren.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading