230 Schüler besuchen derzeit die Mittelschule Osterhofen. Die Zahl liegt damit um 16 unter der des Vorjahres. Ein Rekordvolumen weist hingegen der diesjährige Finanzrahmen auf. Mit 538.500 Euro im Verwaltungshaushalt, aus dem der laufende Schulbetrieb finanziert wird, und 160.700 Euro im Vermögenshaushalt für Investitionen, steigt das Haushaltsvolumen um 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Haushaltssatzung haben die Mitglieder des Schulverbands am Dienstagnachmittag einstimmig beschlossen.