Die 1:1 Konzerte, die kleinen viertelstündlichen "Privatkonzerte" im Alten Rathaus, gehen in die nächste Runde: Diesen Freitag, 26. Juni, steht ab 19 Uhr junge Volksmusik auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

Maria Weinfurtner aus Arnbruck und Tobias Probst aus Kollnburg lernten sich in der Realschule Viechtach kennen. Beide sind mit Musik aufgewachsen, spielen mehrere Musikinstrumente und erlernten schließlich das gleiche Instrument - die Harfe.

So kamen die jungen Musiker vor anderthalb Jahren auf die Idee, gemeinsam als Harfenduo zu spielen. Folglich durften die beiden schon im November 2019 gemeinsam den ersten großen Erfolg feiern: Das junge Harfenduo erspielte sich unter anderem mit feinen Harfenweisen den Zwiesler Jugendfink.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 24. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.