Mainburg Stadtführungen steigern Beliebtheit

Ausgangspunkt vieler Touren ist Agnes, die Hopfenzupferin aus Holz am Griesplatz. Foto: Erdenreich

Die Bilanz der Gästeführer in der Hopfenstadt Mainburg kann sich sehen lassen: Sowohl die Zahl der Führungen als auch der Teilnehmer stieg 2019 noch einmal kräftig an. Über 1.500 Gäste bei 90 Touren bestätigen das Konzept des kleinen Vereins.

Nur acht Mitglieder teilen sich die Einsätze und die Vereinsarbeit, und sie alle freuen sich über das Ergebnis. "Das ist eine Steigerung um ein Drittel zum Jahr davor", so Vorstand Winfried Stark erfreut. Er ist im Hauptberuf Mathelehrer und hat die Zahlen genau im Blick.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 05. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading