Zu einem gelungenen Sommer gehört neben schönem Wetter und Bademöglichkeiten für viele auch der Besuch von Märkten und Festivals. Während das Wetter passabel ist und der Sprung ins Nass unter Einschränkungen auch wieder sein darf, sieht es beim sommerlichen Stöber- und Einkaufsvergnügen unter freiem Himmel schlecht aus. Pausieren müssen unter anderem der Mainburger Abendflohmarkt und auch das beliebte "Festival der Sinne" rund um Schloss Ratzenhofen.

"Wir haben uns wirklich erst letzte Woche entschlossen, das heuer abzusagen", bekräftigt Veranstalterin Karin Zierer und bedauert das nicht nur für die Besucher, die jedes Jahr zu Tausenden zum Schloss strömen, sondern auch für die vielen Standbetreiber - 80 an der Zahl wären es heute wieder gewesen.