Lohberg Special Olympics: Gemeinsam stark!

Im Vordergrund stehen die persönliche Anstrengung und die Steigerung des Selbstwertgefühls. Foto: Frisch

Bestimmt können sich noch viele daran erinnern, als sich bei der Eröffnung der Special Olympics in Lam im Februar 2014 mehr als 1000 Besucher um die Mariensäule versammelten.

Ein ähnliches Gänsehautgefühl bescherten die 5. Bayerischen Winterspiele den Behinderten-Langläufern und ihren Betreuern vom 21. bis 24. Januar in Reit im Winkl. Die Athleten haben auch dort viel menschliche Wärme hinterlassen.

Sport macht Spaß. Nicht nur körperlich und geistig unversehrten Menschen, sondern auch denen, die mit einem Handicap leben. Genau wie jeder andere schätzen sie es, sich für ihre körperliche Fitness zu engagieren, etwas für die Gesundheit zu tun, aber auch Geselligkeit und Gemeinschaft zu erleben.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 04. Februar 2019.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading