Wir alle kennen sie: die Pusteblumen, die die Wiesen zieren, wenn der Löwenzahn zum Frühlingsende langsam verblüht. Wie gerne würde man sich die flauschigen weißen Kugeln als Blume in eine Vase stellen. Aber ein leichter Luftzug reicht aus und sie zerfallen. Für Dekozwecke gibt es allerdings einen einfachen Trick, um Pusteblumen einzufrieren.