Live-Übertragung wegen Corona Bürgerversammlung in Kirchberg erstmals mit Neumaier

Rund 40 Bürger waren unter Corona-Auflagen in die Turnhalle gekommen, 40 weitere verfolgten die Bürgerversammlung per Livestream im Internet. Foto: René Spanier

Dieter Neumaier hielt am Mittwoch seine erste Bürgerversammlung als Bürgermeister der Gemeinde Kirchberg in der neuen Turnhalle in Schröding ab.

Er blickte auf den Neubau der Mittagsbetreuung und die Investitionen in die Straßensanierung und den Breitbandausbau zurück. Der Bürgermeister ernannte auch seinen Vorgänger im Amt, Hans Grandinger, zum Altbürgermeister und ehrte den ehemaligen zweiten Bürgermeister, ehemalige Gemeinderäte, gute Schüler und Feuerwehrleute zu ehren.

Die Bürgerversammlung fand coronabedingt in der neuen Turnhalle in Schröding statt. Es galten die üblichen Coronaauflagen. Rund 40 Leute durften in die Turnhalle gekommen, weitere 40 Bürger verfolgten die Bürgerversammlung per Livestream im Internet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading