Leserfotos Sonnige Ansichten aus dem Landkreis Straubing-Bogen

"Viele Naturbegeisterte nutzten die sonnigen Tage für einen ausgedehnten Spaziergang an der Donau. Dabei kann man auch tolle Sonnenuntergänge, so wie hier an der Öberauer Donauschleife, erleben", schreibt Bernhard Krempl. Foto: Bernhard Krempl

Die Sonne hat in den vergangenen Tagen viele nach draußen gelockt: Die einen zum Spaziergang wie Hanna Höning, Rita Bugl oder Bernhard Krempl, die anderen, wie Max aus Münster, zum Seifenblasenmachen. Aber was auch immer der Einzelne an Freizeitbeschäftigung bevorzugt: Jeder genießt gerade die Momente, in denen man in frischer Luft mal richtig durchatmen kann.

Überhaupt drängt es im Frühjahr viele nach draußen. Wobei die Aussicht auf sonnige Momente in den nächsten Tagen wohl eher begrenzt ist: Martin Bohmann von der privaten Wetterstation Eggerszell in der Gemeinde Rattiszell prognostiziert für den Dienstag und auch noch für Mittwoch viele Wolken - mit allenfalls vereinzelten kurzen "Stippvisiten" wärmender Strahlen von oben. Insgesamt hört sich sein Wetterbericht eher ungemütlich an - mit Regen- und Schneeschauern bei Temperaturen zwischen drei und sieben Grad Celsius.

Wer sich davon seinen Tag nicht vermiesen lassen will, sollte einfach immer wieder den Blick über diese Seite mit vielen sonnigen Ansichten aus dem Landkreis schweifen lassen: Sonnenstrahlen im Wald, blauer Himmel über der Donau, ein Reiher auf einer sonnenbeschienenen Wiese. Am besten: optimistisch bleiben. Irgendwann wird's wieder besser!

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading