"Emotional unterwegs" war nicht nur Verteidiger Michael Marx zufolge ein 45-jähriger Landshuter am frühen Abend des 20. April 2021. Auch die Fahrgäste der Buslinie 2 konnten sich ein Bild vom Zustand des Mannes machen - bis ihn die Polizei an der Haltestelle Industriestraße rausholte. Was dann folgte, war laut Staatsanwaltschaft ein tätlicher Angriff auf und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie Körperverletzung.