Landshut So vorweihnachtlich wird es trotz Corona in der Stadt

Die Figuren fehlen zwar noch, aber die Hütte für die Krippe vor dem Rathaus steht bereits. Foto: Christine Vinçon

Vieles ist aus bekannten Gründen im kommenden Advent nicht möglich, was sonst gute Tradition in Landshut ist: So muss man auf die Geselligkeit des Christkindlmarkts - und auch auf den als "Trostpflaster" gedachten Christkindlweg - leider verzichten. Doch gänzlich jeder vorweihnachtlichen Atmosphäre beraubt ist die Stadt zum Glück auch in diesem Jahr nicht. Es folgt eine kleine Übersicht, wie Landshuter und Landshut-Besucher im Dezember auf Weihnachten eingestimmt werden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading