Ein Lastwagen hat in Altdorf eine Verkehrsinsel überfahren. Es entstand ein sehr hoher Sachschaden.

Am Freitag, in der Zeit von 0 bis 5.45 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 299 im Gemeindebereich Altdorf, auf Höhe der Auffahrt zur A 92, die Unfallflucht. Der Fahrer eines bislang noch unbekannten Lastwagens befuhr die B 299 von Pfettrach her kommend Richtung Autobahnzubringer. Dort wollte er nach rechts auf die A 92 in Fahrtrichtung Deggendorf einfahren. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Lastwagen über die Verkehrsinsel und zerstörte hierbei zwei Verkehrsschilder, drei Pfosten sowie die dort befindliche Ampelanlage. Diese musste durch die Freiwillige Feuerwehr Pfettrach demontiert werden. Es entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 0871/9252-0.