Es ist einer der bekanntesten Treffpunkte in Landshut: das Wetterhäuschen direkt am Ländtor. Standhaft hat es die vergangenen 120 Jahre überlebt, wurde mehrfach umgesetzt, fast hätte es an die Grieserwiese umziehen müssen; doch es blieb immer in der Nähe des Ländtors und tut immer noch das, was es seit vielen Jahrzehnten macht: das Wetter aufzeichnen und auch ein bisschen vorhersagen.