Landkreis Cham Lagerist bestiehlt über Monate Arbeitgeber

Im Landkreis Cham hat ein Angestellter über mehrere Monate hinweg seinen Arbeitgeber beklaut. (Symbolbild) Foto: Alastair Grant/dpa

Über Monate hinweg ist es bei einer Firma im Landkreis Cham zu mehreren Fehlbeständen im Lager gekommen. Nach langwierigen Ermittlungen sind nun bei einer Wohnungsdurchsuchung die geklauten Gegenstände bei einem Lageristen gefunden worden.

Die Diebstähle in der Firma wurden bei der Polizeiinspektion Bad Kötzting zur Anzeige gebracht. Laut dieser fiel der Verdacht auf einen 53-jährigen Lageristen des Betriebs nach Aussage eines Firmenverantwortlichen.  Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse bei den Ermittlungen hat das Amtsgericht Regensburg einen Durchsuchungsbeschluss für den Verdächtigen erlassen.

Die Wohnungsdurchsuchung wurde am Montag, 12. September, vollzogen. Dabei wurde umfangreiches Beweismaterial und Diebesgut gefunden. Weitere Ermittlungen der Polizei Bad Kötzting haben ergeben, dass der Tatverdächtige das Diebesgut über Ebay weiter verkaufte.

Daraufhin legte der 53-Jährige ein Geständnis ab. Der Schaden wird auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading