Für Rosi Strixner war es ganz normal, wieder in die Landwirtschaft einzuheiraten, denn von Kind auf wurde sie landwirtschaftlich geprägt. Ihre Familie, ein Teil ihrer Verwandtschaft und ihres Bekanntenkreises bewirtschaften ebenfalls einen landwirtschaftlichen Betrieb.