Das Gläschen in Ehren hatten sie sich am Ende alle redlich verdient: Acht Frauen und zwei Männer haben am Mittwochabend im Rotkreuzhaus in der Tiergartenstraße ihre Zertifikate als frisch gebackene Helfer in der Pflege entgegengenommen - und erleichtert darauf angestoßen.

Der Lehrgang, an den ein Basiskurs zum Betreuungsassistenten gekoppelt ist, war der 76., den der BRK-Kreisverband angeboten hatte.