Den aktiven und produktiven Mitgliedern des Kunstvereins sei Dank, dass die vergangenen Monate und Jahre nicht nur glimpflich an dem Verein vorbeigegangen sind.