Fast alle Corona-Regeln sind aufgehoben, das Kulturleben nimmt langsam wieder Fahrt auf. "Wir krempeln die Ärmel hoch und machen weiter. Alles andere bringt ja nix", sagt Konzertbüro-Chef Helmut Renger nach der langen kulturellen Durststrecke. Sein Veranstaltungsprogramm verspricht in den kommenden Monaten Musik, Kabarett und eine Gartenfest-Reihe.