Kripo Landshut sucht Zeugen Unbekannte brechen in Supermarkt ein

, aktualisiert am 26.07.2021 - 15:47 Uhr
In Eging am See wurde in ein Verwaltungsgebäude des Campingplatzes eingebrochen. Foto: Silas Stein/Symbolbild
Die Kripo ermittelt nach einem Supermarkt-Einbruch in Landshut (Symbolbild). Foto: Silas Stein/Symbolbild

Unbekannte sind in der Nacht auf Montag in Landshut in einen Lebensmitteldiscounter eingebrochen. Die Kripo bittet um Hinweise.

Laut Polizei brachen bislang unbekannte Täter zwischen 0.15 und 1.45 Uhr über das Dach in einen Supermarkt in der Waldkirchener Straße ein. Über ein Zwischendach kamen sie in ein Bürogebäude, das sie verwüsteten. Die Täter wollten einen Tresor aufbrechen. Allerdings wurden sie gestört und mussten flüchten. Der Schaden beträgt rund 5.000 Euro.

Laut einer Zeugin sollen zur Tatzeit zwei junge Männer in unmittelbarer Nähe bei einem Getränkemarkt gesessen sein. Sie könnten die Tat möglicherweise mitbekommen haben. Beide werden dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden und als Zeugen zur Verfügung zu stellen. Hinweise nimmt die Kripo Landshut unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegen. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading