Die in München erfolgte Kabinettsumbildung hat erhebliche Auswirkungen auf den Landkreis Deggendorf. Aus diesem Grund traf sich die CSU-Kreistagsfraktion gemeinsam mit der Jungen Liste am Montagabend zu einer Sitzung. Nachdrücklich wurde von den Fraktionsmitgliedern der Wunsch an Bernd Sibler herangetragen, er solle nun für die anstehende Landratswahl zur Verfügung stehen.