Schon länger hat man darauf gewartet, jetzt wird europaweit der erste Corona-Impfstoff für Kinder ab fünf Jahren zugelassen. Sicher und effektiv sei die Spritze, man habe keine schweren Nebenwirkungen festgestellt. Darüber freuen sich nun viele Eltern und ihre Sprösslinge, denn der Gesundheitsschutz wird dadurch größer und man muss nach Kontakt mit Infizierten nicht in Quarantäne. Die ständige Angst vor dem Virus wird kleiner werden.