Kinseherberg in Straubing Polizeiwagen auf Einsatzfahrt in Unfall verwickelt

In Straubing ist am Dienstag ein Streifenwagen in einen Unfall verwickelt worden. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Am Kinseherberg in Straubing ist am Dienstagnachmittag ein Autofahrer mit einem Polizeiwagen zusammengestoßen. 

Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall gegen 16.30 Uhr. Zwei Fahrzeuge der PI Straubing waren auf dem Weg zu einem Einsatz und fuhren dafür mit Sondersignalen Richtung stadtauswärts. Gleichzeitig wollte ein 70-jähriger BMW-Fahrer am Kinseherberg nach links in die Frauenbrünnlstraße abbiegen. Den ersten Polizeiwagen ließ der Mann noch überholen, den zweiten übersah er aber offenbar. So kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Streifenwagen und seinem BMW. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro, verletzt wurde aber glücklicherweise niemand. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading