Dem Gemeinderat von Pfatter wurden am Dienstagabend im Rathaus die privaten und behördlichen Einwände bezüglich geplanter Großbaumaßnahmen im Gemeindegebiet vorgelegt. Zugestimmt wurde der bereits 2019 beschlossenen Anpassung der Kinderhausgebühren. Bereits in der Januarsitzung war der Aufstellungsbeschluss für eine Freiflächenphotovoltaikanlage in Geisling gefasst worden.