Inbetriebnahme bis Ende Juni geplant Baustart für die neue Stromleitung in Mitterfels

Die Natur soll von dem Vorhaben nicht beeinträchtigt werden. Foto: Anna Rieser

Im örtlichen Mittelspannungsnetz sind durch die Zunahme der Einspeisung Erneuerbarer Energie die Anforderungen an die Energieinfrastruktur gestiegen. Deshalb beginnt die Bayernwerk Netz GmbH (Bayernwerk) nach eigenen Angaben nun mit dem Bau einer neuen Stromleitung im Markt Mitterfels und macht das Netz fit für die Zukunft.

Das Landratsamt hat dem Vorhaben zur Verbesserung der Versorgungssicherheit nach einer Ortsbegehung unter Einhaltung bestimmter Auflagen zugestimmt. Wie berichtet, hatte das Projekt im Vorfeld bei einigen Anliegern für Unmut gesorgt. Inszwischen ist das Vorhaben unter Dach und Fach.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 02. April 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading