Straubing Isabell möchte Germany's Next Topmodel werden

Isabell aus Straubing möchte Gernany's Next Topmodel werden. Foto: Isabell Kremer, https://www.instagram.com/isabellkremer/

Wenn am Donnerstag, 7. Februar, die 14. Staffel von Germany's Next Topmodel über die Fernsehbildschirme flimmert, dürfen die Straubinger gespannt sein. Aus ihrer Heimatstadt nimmt eine 19-Jährige teil.

Sie ist 19 Jahre alt, kommt aus Straubing und ist Fremdsprachenkorrespondentin. Nun möchte Isabell Germany's Next Topmodel werden, wie der Fernsehsender ProSieben auf seiner Homepage bekannt gab. Bürojobs findet sie langweilig. "Außer Mode im Buro. Da wäre ich dabei", sagt sie im Bewerbungsvideo. Vielleicht schafft sie den Sprung in die große Modewelt. In die "Top 50"-Auswahl der Modelshow hat sie es zumindest schon einmal geschafft. Wenn man der Modezeitschrift Cosmopolitan Glauben schenken darf, dann hat sie gute Chancen auf den Titel. Die Zeitschrift zählt sie zu ihren zehn Favoriten und kommentiert ihre Entscheidung mit "Aus jeder Perspektive ein Hingucker!".

Für die 14. Ausgabe der Castingshow hat sich Heidi Klum ein neues Konzept überlegt. Die Juroren Michael Michalsky und Thomas Hayo teilen sich die Mädchen nicht mehr auf, sondern es wird mehrere Gastjuroren geben, die die Mädchen coachen und Heidi Klum bei der Entscheidung unterstützen.

Zu ihrem Bewerbungsvideo geht's hier.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos