Es war ein herzlicher Empfang, den die Gemeinden Walderbach und Reichenbach Pfarrvikar Gerhard Schedl bereiteten, der seit 1. September in der Pfarreiengemeinschaft Walderbach/Neubäu am See tätig ist.

Alle drei Bürgermeister der jeweiligen Gemeinden, für Walderbach Bürgermeister Michael Schwarzfischer mit seinen Stellvertretern Andreas Rogalski und Beate Fink und für Reichenbach Bürgermeister Eduard Hochmuth mit den Stellvertretern Christian Freisinger und Helmut Deinhart hießen Pfarrvikar Gerhard Schedl, der in Begleitung von Pfarrer Alois Hammerer gekommen war, willkommen.