Der Volksfestauszug zum Kindernachmittag am Freitag musste wegen der Verkehrsregelung erstmals über den Grafwallnerweg geleitet werden. Erst dann ging es über die Hauptstraße - aber sehr schnell, denn die Autos stauten sich in beiden Richtungen.