Geiselhöring Mysteriöser Diebstahl aus einem Auto

Schnell mal etwas ein kaufen wollte anscheinend ein junger Rumäne. Sein Auto ließ er abholbereit für jedermann auf dem belebten Parkplatz mit laufendem Motor stehen, wie er angab. Foto: Marcus Führer, dpa

Dass man ein Auto nicht unverschlossen auf einem Parkplatz stehen lassen sollte, leuchtet einem ein. Fast schon fahrlässig ist es, auch noch den Motor eingeschaltet zu lassen. Dies lockt sicherlich Diebe an. Wenn auch noch ein vierstelliger Geldbetrag im Auto liegt, dann kann man diesen Leichtsinn nur schwer nachvollziehen.

Schnell mal etwas ein kaufen wollte anscheinend ein junger Rumäne am 5. März zwischen 10.05 und 10.15 Uhr. Sein Auto ließ er abholbereit für jedermann auf dem belebten Parkplatz mit laufendem Motor stehen.

Der Geschädigte erzählte der Polizei, dass nach bei seiner Rückkehr zu seinem schwarzen VW Passat die Fahrzeugschlüssel samt weiterer Schlüssel sowie an verschiedenen Stellen deponierte Geldbeträge im vierstelligen Bereich fehlten. Der Diebstahl wurde erst am Montagnachmittag bei der Polizei in Straubing zur Anzeige gebracht.

Die Polizeistation Mallersdorf ermittelt in alle Richtungen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08772/91000.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos