Gäubodenvolksfest Das ist die Bayerische Goaßmaß-Königin 2019

Die Wahl "Bayerische Goaßmaßkönigin 2019" in Bildern. Foto: Susanne Raith

Die Entscheidung ist gefallen. Im brodelnden Festzelt Reisinger ist am Mittwochabend Bianca Rösch aus Regensburg zur Bayerischen Goaßmaß-Königin 2019 gekürt worden.

Wohl selten sind in einem Festzelt so früh am Abend so viele Leute auf den Bierbänken gestanden. Die Fanclubs der fünf Finalistinnen sorgten zeitweise für eine Soundkulisse, die es sonst nur um kurz vor elf zu hören gibt, wenn die Band des Abends die AC/DC-Hymnen anstimmt. Aber auch zahlreiche Goaßmaß-Fans - und solche, die es wohl spontan geworden waren - jubelten den Königinnen-Anwärterinnen zu.

Alle fünf wussten zu überzeugen - mit einer persönlichen Vorstellung, mit einem Gedicht über das Kultgetränk Goaßmaß und - alles dritte Disziplin - damit, wie gut sie ein Festzelt zum Ausflippen bringen konnten.

Goaßmaß-Botschafter Thomas Mayer alias Vogelmayer führte als Moderator souverän durchs Programm: "Als ich die fünf Mädels dann auf der Bühne erlebt habe, wollte ich, dass jede Goaßmaß-Königin wird. Ich hätte die Entscheidung nicht mehr treffen wollen und nicht mehr treffen können", sagte er kurz vor der Entscheidung.

Gut, dass die Jury, nachdem sie Köpfe zusammengesteckt und sich intensiv beraten hatte, eine klare Favoritin präsentieren konnte: Bianca Rösch aus Regensburg sollte es sein. Die 23-Jährige hatte mit ihrer Art und ihrem Wesen das Bierzelt in ihren Bann gezogen. So ging es letztlich auch der Jury.

Die Jury hatte letztlich genauso abgestimmt, wie die idowa-Leser: Mit 23 Prozent der Stimmen hatte sie sich bereits im Vorentscheid über die fünf Finalistinnen weit vor allen anderen an die Spitze gesetzt.

Was es mit ihrem Wesen auf sich hat, brachte sie selbst im idowa-Interview nach der Kür auf den Punkt: Gefragt, welchen Beinamen sie am Ende ihrer Amtszeit gern bekommen würde, überlegte Bianca nur Bruchteile von Sekunden und sagte: „Die Lebensfrohe. Ich bin ja dabei, weil das Ganze einfach Spaß machen soll und eine Gaudi is.“

In der kommenden Volksfest-Saison warten auf Bianca zahlreiche Termine, wo sie genau das ausstrahlen wird – als Botschafterin für das Kultgetränk Goaßmaß. idowa sagt „Herzlichen Glückwunsch!“

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading