Fußball Großteil der Bayern-Stars zu Kurztrip nach Ibiza

Einige Stars des FC Bayern München nutzen die freien Tage nach dem 1:3 beim FSV Mainz laut Medienberichten zu einem Kurztrip. Ein Großteil der Mannschaft soll demnach nach Ibiza geflogen sein. Trainer Julian Nagelsmann hatte seinen Spielern den Sonntag und Montag freigegeben. Zuerst hatte die "Bild" über den Kurz-Urlaub berichtet.

Dem Bericht zufolge haben die Vereins-Bosse Oliver Kahn und Hasan Salihamidzic die Reise erlaubt. Am Dienstag ist wieder Training für den Serienchampion. Vom FC Bayern gab es zunächst keine Reaktion.

Die Münchner hatten vor einer guten Woche die zehnte deutsche Fußball-Meisterschaft nacheinander perfekt gemacht. Die Meisterschale wird der FC Bayern am vorletzten Spieltag dieser Bundesliga-Saison erhalten. Kapitän Manuel Neuer bekommt die Trophäe am 8. Mai nach dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart von der neuen DFL-Geschäftsführerin Donata Hopfen in der Allianz Arena überreicht. Am letzten Spieltag gastiert das Team von Trainer Julian Nagelsmann beim VfL Wolfsburg.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading