Furth im Wald Beim Drachenball Geheimnis gelüftet

Eindrücke vom Drachenball 2019. Foto: Melanie Haimerl

22 Uhr am Samstagabend, Saal des Tagungszentrums: "Das Haus ist voller Leut! Arme, erbarmungswürdige Menschen. Helft uns...!", flehten die Volk-Damen in ihren Drachenstich-Kostümen.

Nur ein neues Ritterpaar könne hier noch Abhilfe schaffen.

"Das ist das, was die Stunde verlangt. Jetzt hat Furth sie freigegeben", verkündete darauf Bürgermeister Sandro Bauer die beiden neuen Hauptdarsteller: Tina Pohmer und Andreas Scheuer präsentierten sich zum ersten Mal der Öffentlichkeit.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 14. Januar 2019.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading