Freising Sturm wölbt Dach des Josef-Hofmiller-Gymnasiums

THW und Feuerwehr sicherten das angehobene und beschädigte Metalldach des Gymnasium-Altbaus. Foto: dc

Sturm "Friederike" hat am Donnerstag in Freising für einige Schreckmomente gesorgt: Das Metalldach auf dem Altbau des Josef-Hofmiller-Gymnasiums wölbte sich auf einer Länge von rund 25 Metern nach oben und wurde dabei beschädigt.

Die Schüler wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr rief das Technische Hilfswerk mit einem Mobilkran zur Unterstützung, um das Dach abzusichern.

Die Schulleitung des Josef-Hofmiller-Gymnasiums informiert, dass der Schulbetrieb „weitgehend normal aufgenommen werden“ könne. Weitere Informationen direkt auf der Homepage des JoHo.

In Mitleidenschaft gezogen wurde außerdem auch das Dach der Neustifter Schulturnhalle. Aus Sicherheitsgründen bleibt die Turnhalle bis Freitagvormittag, 19. Januar 2018, gesperrt. Die von der Sperrung betroffenen Vereine wurden von der Stadt Freising informiert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 19. Januar 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos