Fall in Passau Einbrecher scheitert wiederholt an Juwelierschaufenster

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Einbruchsversuch in Passau (Symbolfoto). Foto: dpa

In der Nacht auf Mittwoch hat ein Unbekannter versucht, in ein Juweliergeschäft in Passau einzubrechen. Das Geschäft war bereits vergangene Woche Ziel eines Einbrechers.

Zwischen Dienstag um 17.30 Uhr und Mittwoch um 13.45 Uhr versuchte der bislang unbekannte Einbrecher, die Schaufensterscheibe des Ladens im Steinweg aufzubrechen, was ihm jedoch nicht gelang. Schon am vergangenen Freitag hat ein Unbekannter schon einmal versucht, auf diese Weise in das Juweliergeschäft einzusteigen. Aber auch da scheiterte er an der massiven Scheibe. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass es sich um denselben Täter handelt, da sich das Vorgehen in beiden Fällen stark ähnelt. Beide Male hat der Täter außerdem jeweils einen Schaden von 4.500 Euro. 

Die Kripo bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0851/95110. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading