Die kontaktarme Erstkommunionsvorbereitung in Corona-Zeiten stellt alle Pfarreien vor große Herausforderungen. Die Anbindung der jungen Menschen an ihre Kirchengemeinde soll aber dennoch gestärkt und gleichzeitig die Bedeutung des Sakramentes der Erstkommunion vermittelt werden. Das Vorbereitungsteam aus Elsendorf mit Christine Biebl, Diana Gallmeier und Marion Stock hat sich daher entschieden, neue Wege zu gehen.