Ermittlungen in Mitterfels Unbekannte spannen Drahtseil an Bushaltestelle

Die Polizei will den Bereich nun verstärkt überwachen. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa

Bisher unbekannte Täter haben in Mitterfels im Landkreis Straubing-Bogen an einer Bushaltestelle ein Drahtseil gespannt. Nun ermittelt die Polizei.

Laut Polizeibericht spannten die Täter das Drahtseil im Zeitraum zwischen Dienstag und Mittwoch auf Hüfthöhe an der Bushaltestelle in der Mitterfelser Lindenstraße. Die Gemeinde hat es bereits entfernt. Der Bereich soll nun überwacht werden, falls in nächster Zeit erneut Drahtseile gespannt werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, bittet die örtliche Bevölkerung um erhöhte Aufmerksamkeit und nimmt Hinweise unter der 09422/85090 entgegen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading