Einsatz bei Landau Großaufgebot sucht nach Person in der Isar

Rettungskräfte haben am Dienstag nach Personen in der Isar bei Landau gesucht (Symbolbild). Foto: Mathias Adam

Großeinsatz bei Landau: Laut Polizei hat ein Mann in der Isar ein unbesetztes Schlauchboot herumtreiben gesehen.

Ein Mann teilte am Dienstag gegen 15.50 Uhr der Polizei mit, dass er bei der Isarbrücke in Landau auf der Isar ein unbesetztes Schlauchboot treiben sah. Ob sich eine Person neben dem Boot im Wasser befand, konnte er nicht genau beobachten. Wegen des Hochwassers suchten mehrere Rettungskräfte den Fluss zwischen Landau und der Staustufe Ettling mit einem Boot und Rettungshubschrauber ab. Bei der Suche wurden keine Personen und Boote gefunden. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading