Über 400 Jahre Further Bier - und im vergangenen Jahrhundert von den Klosterbrüdern der Maristen gebraut - ist schon eine beachtliche Tradition. Nach langem Warten, so Brauereichef Johannes Rauchenecker, soll es nun heuer wieder einen dunklen Doppelbock aus der Klosterbrauerei Furth geben.