Seit April 2018 hat die Polizei einen Mann aus Afrika gesucht, der in Dingolfing einen sexuellen Übergriff ausgeübt hatte. Monate später konnte sie ihn festnehmen.

Die Tat passierte nach Angaben der Polizei am Sonntag, 8. April in einem Wohnhaus in Dingolfing. Dort kam es gegen 15 Uhr zu einem sexuellen Übergriff gegenüber einer 22-Jährigen aus Eritrea. Der Gesuchte kommt ebenfalls aus Eritrea. Nachdem die Polizei ihn nicht finden konnte, bat sie die Bevölkerung um Hinweise. im September tauchte der Gesuchte auf und die Polizei konnte ihn festnehmen.