Dingolfing Großer Erfolg für die Schützen

Einige der Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften: Evelyn Stiben (von links), Nina Menauer, Karina Judin und Julia Mederer. Foto: Isargrün Goben

Der Verein Isargrün Goben hat eine frisch gebackene Deutsche Vizemeisterin in seinen Reihen.

Die deutschen Meisterschaften 2019 im Sportschießen in den letzten Tagen konnte Isargrün Goben e.V. als Erfolg verbuchen. Zum einen hatten sie mit zwölf Startern so viele wie noch nie und auch die Leistungen an sich waren durchwegs beispiellos. Als einzige Starterin im Erwachsenen Bereich qualifizierte sich Nina Menauer mit 390 Ringen für die DM2019. Insbesondere bei den Damen ist es, aufgrund der vielen international erfahrenen deutschen Schützinnen, schwierig diese Hürde zu nehmen. Gut vorbereitet ging es dann in das 60-Schuss-Programm, bei dem sogar Ergebnis über 600 Ringen aufgrund der Zehntel-Wertung möglich ist. Leider fiel es Menauer schwer in Ihrer ersten deutschen Meisterschaft auch mal hoher Zehner zu treffen. Deshalb kam sie trotz guter Leistung (bei ganzen Ringen) nur auf 599,7 Ringe.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. September 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 09. September 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading